Pressebericht 
Konstituierende Sitzung des neuen Stadtrats von Bodenwerder
Berichte aus dem Landkreis Holzminden
  
18.11.2021
D 37619 Bodenwerder
Politisches

Konstituierende Sitzung des Stadtrats Bodenwerder – 17.11.2021

Friedrich-Wilhelm Schmidt war zur konstituierenden Sitzung des neuen Stadtrats in der Gastronomie Mittendorf angetreten, um seinen Nachfolger als Bürgermeister der Stadt Bodenwerder zu küren. Doch zuvor ehrte er verdiente, ausgeschiedene Ratsmitglieder für deren langjährige Mitarbeit im Rat. Uwe Gesterling war 5 Jahre dabei. Hartmut Schüler, der auch 10 Jahre lang selbst Bürgermeister war, kommt auf beachtliche 45 Jahre Ratstätigkeit. Rudolf Hansmann, der stolze 25 Jahre Ratsmitglied war, gab dem neuen Rat noch einen guten Rat mit auf den Weg. „Ihr seid der Souverän“, mahnte er an „und dürft Euch von der Verwaltung nicht nur zu einer Abnicktruppe machen lassen“.

Anschließend vereidigte Schmidt die neu gewählten Ratsmitglieder und gab die Fraktionen bekannt. Die Fraktionsgruppe SPD/UWG unter Vorsitz von Andreas Klabunde ist mit 9 Abgeordneten die Mehrheitsfraktion. Die CDU umfasst 7 Sitze und steht unter Vorsitz von Martina Sudhof-Werner. Die FDP hat nur einen Sitz, und kann deshalb keine eigene Fraktion bilden.
In geheimer Wahl wurde Friedrich-Wilhelm Dornette (SPD) mit 16 zu 1 Stimmen zum neuen Ortsbürgermeister gewählt. Seine Stellvertreter sind: Elke Perdacher und Dr. Sören Warnecke.
Der künftige Verwaltungsausschuss setzt sich zusammen aus 4 SPD-Mitgliedern (Dornette, Perdacher, Klabunde, Brader) und 3 CDU-Mitgliedern (Schmidt, Warnecke, Sudhof-Werner).

Anhand der 4 Ausschüsse lassen sich die Schwerpunkte der nächste Jahre ablesen, die da sind: Bau-, Umwelt und Klima (Vorsitz: Daniel Brader), Finanzen und Wirtschaft (Vorsitz: Martina Sudhof-Werner), Jugend, Kultur und Soziales (Vorsitz: Michel Oeler) und Innovation und Stadtentwicklung (Versitz: Marie-Luise Niegel).

Zum Stadtdirektor wurde, wie erwartet, der Samtgemeindebürgermeister Sebastian Rode gewählt.
Alles in Allem fand somit ein großer Personalwechsel statt. Die einzige echte Konstante stellt der wiedergewählte stellvertretende Stadtdirektor Fred Burkert dar, auf den offensichtlich kein Stadtrat ob dessen großen Rechts- und Sachverstands verzichten kann und wohl auch nicht möchte.

Nachfolgend alle Ratsmitglieder

Partei

Kandidat/in

Mandat

Stimmen

SPD

Dornette, Friedrich-Wilhelm

direkt gewählt

783

SPD

Perdacher, Elke

direkt gewählt

393

SPD

Klabunde, Andreas

direkt gewählt

255

SPD

Brader, Daniel

direkt gewählt

240

SPD

Niegel, Marie-Luise

direkt gewählt

173

SPD

Neumann, Marvin

direkt gewählt

151

SPD

Meyer, Monika

Listenplatz 2

112

SPD

Strecker, Maik

Listenplatz 6

33

CDU

Schmidt, Friedrich-Wilhelm

direkt gewählt

199

CDU

Dr. Warnecke, Sören

direkt gewählt

145

CDU

Minasch, Carsten

direkt gewählt

139

CDU

Halper, Alois

direkt gewählt

132

CDU

Eggers, Oliver

direkt gewählt

125

CDU

Sudhof-Werner, Martina

Listenplatz 3

107

CDU

Michel Oeler

Nachrücker

115

FDP

Weber, Ulrike

direkt gewählt

155

UWG

Ihlenfeld, Bettina

direkt gewählt

94