Pressebericht 
Bodenwerder begibt sich in vorweihnachtliche Stimmung
Lassen Sie sich verzaubern von der Stimmung im vorweihnachtlichen Bodenwerder.
  
11.12.2021
D 37619 Bodenwerder
sonstiges

Wer am Markttag durch die Große Straße in Bodenwerders Altstadt schlenderte, dem zog der Duft von Glühwein und Waffeln in die Nase. Während freundliche Helfer des Roten Kreuzes vor "Düt und Dat" leckere Waffeln zugunsten ihrer Jugendorganisation zubereiteten, wehte ein lockender Hauch von Glühwein von der anderen Straßenseite (Café Lutz) herüber. Auf der anderen Seite des Münchhausen-Brunnens roch es nach Tannennadeln. Heiner Köster hatte alle Hände voll zu tun, die Zierden des weihnachtlichen Wohnzimmers in die Netze zu füllen. Wer noch keinen Baum hat, der kann dies noch nochholen. Herr Köster steht am 11.12., 12.12., 18.12. und am 19.12. direkt am Ortseingang von Ottenstein rechts (aus Richtung Hehlen kommend) für Sie bereit, die passende Nordmannstanne auszusuchen. Sie können auch gerne mit Ihren Kindern kommen und selbst ein Bäumchen absägen.
Die Geschäfte in Bodenwerder haben ihre Schaufenster festlich geschmückt und freuen sich auf Ihren Einkauf. Auch viele Gärten und Fenster der Anwohner wurden zu festlichem Glanze herausgeputzt.
Lassen Sie sich verzaubern von der Stimmung im vorweihnachtlichen Bodenwerder.