Pressebericht 
musikalische Promenadenmischung
Die IdeenWerkStadt Bodenwerder ließ sich wieder einmal etwas Neues, Besonderes einfallen und öffnete im Stil der offenen Bühnen die komplette Promenade zur Musikbühne.
  
10.07.2022
D 37619 Bodenwerder
Musik/Konzert

Die "musikalische Promenadenmischung" ist ein neues Musikeventformat in Bodenwerder. Die IdeenWerkStadt Bodenwerder ließ sich wieder einmal etwas Neues, Besonderes einfallen und öffnete im Stil der offenen Bühnen die komplette Promenade zur Musikbühne.
Der Baron von Münchhausen persönlich eröffnete den musikalischen Nachmittag und begrüßte die Künstler und Publikum. "Da ist für jeden etwas dabei" konsttierte der Baron. Und, er sollte (wie immer) auch nicht übertrieben haben. Von Trommelcombo, 1-Mann-Orchester, Kinder-Gitarrengruppe, Saxophon-Orchester bis hin zum mittelalterlichen Dudelsack, das Spektrum der 13 aufgetretenen Formationen war vielfältig. Auf den 500 Metern der Promenade gab es auch 5 Spielorte, sodass das Publikum gleichzeitig zum Musikgenuss auch gleich noch einen kleinen Spaziergang machen konnte. Trotz angekündigtem Regen blieb alles trocken, vermutlich weil der Baron bei seinem Anflug mit der Kanonenkugel die Wolken so erschreckte, dass sie einen großen Bogen um Bodenwerder machten. Für ein außergewöhnliches Konzert braucht man eben auch den passenden Schirmherrn.