Pressebericht 
Polittalk in ARD und Wahlergebnisse
ARD oder die schleichende Manipulation
 
17.08.2022
D 10000 Berlin
Politisches

Wer Polittalks verfolgt ohne eigene Recherche, der wird offensichtlich manipuliert. Dies kann man allein schon anhand des Rankings der Gäste mit den meisten Einladungen in den Talkshows von ARD und ZDF im Jahr 2021 ersehen. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/169412/umfrage/meisteingeladene-gaeste-in-talkshows/

Interessant wird es auch, wenn man dieselbe Statistik des Vorjahres hinzuzieht

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1119839/umfrage/meisteingeladene-gaeste-in-den-talkshows-rund-um-das-thema-corona/

Betrachtet man sich dazu die aktuellen Themen, so kann man klar feststellen, welche „Sau“ gerade durchs Dorf getrieben werden soll.
Eine korrekte, objektive Auswahl der Gesprächsteilnehmer geht definitiv anders. So wurden z.B. kein Politiker der Linken oder der AFD 5 Mal oder mehr eingeladen. Einzeleingeladene vergisst der Bürger schnell wieder. Auch ist sehr klar ersichtlich, dass man Wahlen mit Langzeitstrategie manipuliert und nicht im Verhältnis der bestehenden, sondern der gewollten Wahlergebnisse einlädt – und es wirkt! (siehe Grafik). Die gleiche gewollte Proportion ist auch anhand der geladenen Medienvertreter abzulesen.
Bürger, Kommunalpolitiker, unabhängige Wissenschaftler, Philosophen, Glaubensvertreter, Künstler und erst recht nicht Kinder oder Jugendliche dürfen hier zu Wort kommen.
Die Kritik an den Medien ist nicht nur durch die Causa Schlesinger wieder brisant, sondern vielmehr ein Dauerbrenner und hat sogar schon in Wikimedia als wichtigen Zusammenhang mit der ARD Einzug gefunden. https://de.wikipedia.org/wiki/ARD#Vorw%C3%BCrfe_der_einseitigen_Berichterstattung

Inzwischen kann man mit den Büchern und Berichten über die „Machenschaften“ des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ganze Bibliotheken füllen – allerdings ohne Folgen.

Sicherlich sind auch andere Faktoren mit im Spiel, was jedoch nicht als Ausrede akzeptiert werden kann, denn Fakten sind Fakten!



Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/169412/umfrage/meisteingeladene-gaeste-in-talkshows/

Quelle Wahlergebnisse: https://www.bundestagswahl-bw.de/wahlergebnis


Gesamtstatistik inklusive der Einmalgäste

Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/954672/umfrage/parteizugehoerigkeit-der-politiker-in-talkshows-vs-sitzanteil-im-bundestag/