Pressebericht 
Hamelner Bürgerhus wird zum Kunstzentrum, die Eröffnung
Hamelner Bürgerhus wird zum Kunstzentrum unter der Leitung der Künstlervereinigung Artes Wesera
  
29.06.2018
D 31785 Hameln
Kunst/Kultur

Aus Leerstand wird Attraktion! Das erwürdige und zugleich wunderschöne Fachwerkgebäude "Bürgerhus" hat seit seiner Erbauung im Jahre 1560 sicherlich schon Vieles erlebt. Aber Kunstzentrum war es noch nie. Vom "untoten" Hausherren bis zum OB, alle sind davon begeistert, dass die gewaltigen Anstrengungen der Renovierung derARTige Früchte trägt. Auch die neuen Geister des Hauses, die Künstler von "Artes Wesera" konnten Ihre Freude hierüber kaum in Worte fassen. Da ist es auch kein Wunder, dass die Hunderte an Kunstfreunden nicht komplett in den Innenraum bei der Eröffnung passten. Taufrische Kunstwerke, fröhliche Ansprachen und Musik durch junge Musiker ließen die vielen Besucher voller Neugier durch die Stockwerke wandern. Ein buntes Programm auch zum Mitmachen für Besucher wird künftig das Haus stets wach halten und immer wieder neue Freunde finden.
Die Vereinsmitglieder, die mit viel Herzblut dieses Großprojekt auf die Beine stellten (ok, ein wenig Hilfe von vielen, vielen anderen hatten sie doch auch noch), werden künftig die Räumlichkeiten mit stets wechsenden Ausstellungen für die Besucher zugängig halten, und zwar:
vom 1. Mai bis 30. September jeweils Mi, Fr, Sa und So von 11 bis 17 Uhr und
vom 1. Oktober bis 30. April jeweils Mi, Fr und Sa von 11 bis 16 Uhr
Neugierig? mehr darüber unter
www.arteswesera.de

" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen scrolling="no" id="iframe" onload='resizeIframe(this);'>