Pressebericht 
Kunstwerk II zeigte viele kleine Schätze
Modeschöpferin Karin Kehne hat es fertig gebracht Schönes, Künstlerisches und Nachhaltiges mit einer familiären Atmosphäre so zu verbinden, dass ein Besuch Ihrer "Kunstwerk II"-Veranstaltung die Sinne verwöhnte und gleichzeitig die Seele entschleuni
  
07.09.2019
D 37619 Bodenwerder
Aktionen/Wettbewerbe

Modeschöpferin Karin Kehne hat es fertig gebracht Schönes, Künstlerisches und Nachhaltiges mit einer familiären Atmosphäre so zu verbinden, dass ein Besuch Ihrer "Kunstwerk II"-Veranstaltung die Sinne verwöhnte und gleichzeitig die Seele entschleunigte.
Wenn Sie sich die Bilder ansehen, werden Sie feststellen, dass hier wirklich eine riesige Vielfalt an schöpferischer Phantasie den Weg in die Realität fand. Dieses Jahr erfuhr die Veranstaltung eine räumliche Erweiterung auf dem Nachbargelände von Rolf Bunte, der auch gleich noch einen kleinen caritativen Flohmarkt beisteuerte. Eine umsichtige Entscheidung, da der heimischen Garten der Initiatorin mit der Einbettung eines so großen Spektrums seinen erholsamen Charakter verloren hätte.

" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen scrolling="no" id="iframe" onload='resizeIframe(this);'>